Vorräte für die Hochsaison - Zwillingslager bei Eisbär Eis

Vorräte für die Hochsaison - Zwillingslager bei Eisbär Eis

Referenz

In diesen heißen Tagen hat Speiseeis wieder Hochkonjunktur. Um die kalte Köstlichkeit im Hörnchen, in der Waffel oder am Stiel jederzeit frisch und lecker anbieten zu können, ist eine minutiös geplante Logistik notwendig. Schließlich wird schon im Winter produziert, was in den warmen Monaten so heiß begehrt ist. Hersteller Eisbär Eis hat daher seine TK-Lagerfl äche auf 14.000 Palettenstellplätze verdoppelt.



Rund sieben Liter industriell hergestelltes Speiseeis verzehrt der Deutsche im Schnitt pro Jahr – landesweit insgesamt fast 500 Millionen Liter. Ein klassisches Saisongeschäft: Das meiste Eis wird im Sommer abgesetzt, nur etwa jede fünfte Portion im Winter. Die Hersteller produzieren daher in der Regel in der kalten Jahreszeit vor und müssen entsprechende Lagerkapazitäten vorhalten.


Mehr Informationen:
Vorräte für die Hochsaison - Zwillingslager bei Eisbär Eis2.5 M
Vorräte für die Hochsaison - Zwillingslager bei Eisbär Eis

Referenz

Download

Hauptsitz


MLOG Logistics GmbH
Wilhelm-Maybach-Straße 2

74196 Neuenstadt a.K.
Postfach 11 55
74194 Neuenstadt a.K.