Kardex Mlog feiert Richtfest an Deutschlands höchstem TK-Lager

Erweiterung der TK-Kapazitäten bei apetito im Zeitplan

Nur neun Monate nach dem ersten Spatenstich feierten der Verpflegungsspezialist apetito und Kardex Mlog Richtfest am Bau des neuen Tiefkühl-Hochregallagers in Rheine. Als das höchste und eines der größten seiner Art in Deutschland wird das Lager nach seiner Inbetriebnahme im Sommer 2017 auf über 17.000 Palettenstellplätzen Raum für rund 13 Millionen Tiefkühlmenüs bieten, die dort bei minus 24 Grad Celsius zwischengelagert werden – genug für bis zu 1.600 Kundenaufträge täglich.

 

Als Generalübernehmer errichtet Kardex Mlog in Rheine ein 43 Meter hohes und 75 Meter langes viergassiges Hochregallager mit hochmoderner Automatisierungstechnik, die fast 4.000 Palettenbewegungen pro Tag erlaubt. Ermöglicht wird dies unter anderem durch Regalbediengeräte mit doppeltiefer Lastaufnahme, je zwei Lastaufnahmemittel, eine vollautomatische Mischpalettenbildung und die fördertechnische Anbindung des Lagers. 

 

Tiefkühl-Hochregallager stellen besonders hohe Anforderungen an Technik, Material und Energieeffizienz. Kardex Mlog gehört in diesem anspruchsvollen Segment zu den profiliertesten Anbietern mit speziellen Komponenten aus der eigenen Fertigung. So verfügen die Regalbediengeräte, die kurz vor dem Richtfest eingebracht wurden, nicht nur über bewährte, kälteresistente Technik, sondern auch über modernste Systeme für eine effiziente Energienutzung und -rückgewinnung. 

 

„Nachhaltigkeit und Leistung standen gleichermaßen weit oben im Lastenheft“, so Ludger Sasse, Projektleiter apetito, „Kardex Mlog hat in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Metroplan beide Aspekte in einem Konzept vereinen können.“ 

 

 

Galerie

Über Kardex Mlog

Kardex Mlog mit Sitz in Neuenstadt am Kocher ist einer der führenden Anbieter für integrierte Materialflusssysteme und Hochregallager. Das Unternehmen verfügt über mehr als 45 Jahre Erfahrung in der Planung, Realisierung und Instandhaltung von vollautomatischen Logistiklösungen. Die drei Geschäftsbereiche Neuanlagen, Modernisierung und Customer Service stützen sich auf die eigene Fertigung in Neuenstadt. Kardex Mlog gehört zur Kardex-Gruppe und beschäftigt 274 Mitarbeiter, der Umsatz für das Jahr 2015 lag bei 64,4 Mio. Euro. Weitere Informationen zur Kardex-Gruppe unter: www.kardex.com/de/.

 

Über apetito
Das Familienunternehmen apetito wurde 1958 gegründet und verfügt heute weltweit über 7.895 Mitarbeiter, die einen Umsatz von 800 Mio. Euro erwirtschaften. Die Unternehmen der Firmengruppe bieten tiefkühlfrische und gekühlte Menüs und Menükomponenten sowie Verpflegungskonzepte und Catering. Mehr als 1,3 Millionen Menschen verzehren täglich die Speisen des Unternehmens.
Das Geschäft der apetito Firmengruppe steht auf drei Säulen:
Systemgeschäft: Gemeinschafts- und Individualverpflegung (Kindertagesstätten, Schulen, Betriebe, Senioreneinrichtungen, Kliniken, Menüservice, Landhausküche)
Retailgeschäft: Marke COSTA, Handelsmarken, Heimdienste, Systemgastronomie
Cateringgeschäft: Betriebsgastronomie, Senioren-, Klinik-, Schul- und Kita-Catering


Weitere Informationen:
MLOG Logistics GmbH
Wilhelm-Maybach-Straße 2
74196 Neuenstadt am Kocher
Tel.: +49 7139 / 4893-536
Fax: +49 7139 / 4893-99 536
E-Mail: presse.mlog(at)kardex.com

 

Pressereferentin:
Bettina Wittenberg
Tel.: +49 7139 / 4893-536
E-Mail: bettina.wittenberg(at)kardex.com

 

Pressemitteilung herunterladen

Presse

Hauptsitz


MLOG Logistics GmbH
Wilhelm-Maybach-Straße 2

74196 Neuenstadt a.K.
Postfach 11 55
74194 Neuenstadt a.K.