KardexMlog Imagebrochüre - page 13

Eigenschaften
Eigenschaften
1
Sortierpuffer mit
doppelt tiefer
Lagerung
Auslegung auf maximale Ein- und Auslagerleistung und Platz
für 5,5 LKW-Ladungen
Einlagerung der Paletten in Längsrichtung auf angetriebenen
Rollenförderern mit Konturenkontrolle
Torbezogene Auslagerung der Paletten auf Schwerkraftförderern
mit sequenzieller computergeführter Zuordnung
Anpassung an bauliche Gegebenheiten möglich
Sortierpuffer mit
vierfach tiefer
Lagerung
Auslegung auf max. Pufferkapazität für mehr als 8 LKW-Ladungen
Einlagerung der Paletten in Querrichtung auf angetriebenen
Kettenförderern mit Konturenkontrolle
Torbezogene Auslagerung der Paletten auf angetriebenen
Kettenförderern mit sequenzieller computergeführter Zuordnung
Anpassung an bauliche Gegebenheiten möglich
Palettenlast:
1.000 kg
Anzahl Stellplätze:
184
Lagerabmessung Korpus
(B x T x H):
17 m x 8 m x 10 m
Auslagerspiele:
Bis 106 pro Std.
Doppelspiele:
Bis 64 pro Std.
Palettenlast:
1.000 kg
Anzahl Stellplätze:
272
(bei vierfach tief)
Lagerabmessung Korpus
(B x T x H):
17 m x 10 m x 10 m
Auslagerspiele:
Bis 94 pro Std.
Doppelspiele:
Bis 57 pro Std.
MSequence
Variante Speed
MSequence
Variante Volume
2
13 ]
[
1...,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12 14,15,16,17,18,19,20,21,22,23,...76
Powered by FlippingBook