KardexMlog Imagebrochüre - page 74

Fresenius Kabi, der führende
Anbieter von Infusionstherapi­
en und klinischer Ernährung in
Europa, hat seinen Standort im
hessischen Friedberg zum inter­
nationalen Logistikdrehkreuz für
das gesamte Produktportfolio
ausgebaut. Mit der Erweiterung
steigert Fresenius Kabi die Effizi­
enz der Logistikprozesse weiter
und gewährleistet so auch bei
steigender Nachfrage nahtlos
eine reibungslos funktionierende
Logistik sowie optimierte Wa­
renströme für die internationale
Auslieferung der Produkte.
Realisiert wurden alle erforderlichen Um- und Neubauten durch die Firma
Kardex Mlog aus Neuenstadt. Kardex Mlog, Experte in beiden Disziplinen,
erhielt den Auftrag zur Realisierung des Konzeptes, das im Wesentlichen
vier Schritte umfasste: Das bestehende 10-gassige Hochregallager 1 wurde
um eine zusätzliche Ein- und Auslagerstrecke auf seiner Westseite erwei-
tert. Komplett neu errichtet wurden die Hochregallager Nord und West mit
drei beziehungsweise sechs Gassen. Schließlich wurden alle Anlagen über
Fördertechnik angebunden und in die übergeordnete Materialflusssteue-
rung integriert. Insgesamt wurde die Lagerkapazität um rund 40.000 auf
75.000 Palettenstellplätze mehr als verdoppelt.
Fresenius Kabi
Pharma
Große Teile des Logistikzentrums wurden
neu errichtet, darunter das HRL West (links)
und das neue Logistikgebäude inkl. Bürotrakt
im Vordergrund.
Hinten rechts befindet sich das Bestandslager.
74 ]
[
1...,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73 75,76
Powered by FlippingBook