Neue MMove Shuttle-Generation bei Kardex Mlog

MMove: Highlight auf der LogiMAT



Neuenstadt,10. November 2014 – Bestens vernetzt präsentiert sich Kardex Mlog mit dem Schwesterunternehmen Kardex Remstar auf der LogiMat 2015. Eines der Highlights: Die nächste Generation des Shuttle-Fahrzeugs MMove, das sich flexibel in moderne Materialflusssysteme integrieren lässt.

 

Steigende Anforderungen an die Umschlagsleistung bei wachsender Artikel- und Variantenvielfalt erfordern leistungsstarke, skalierbare Logistiksysteme. Mit dem Shuttle-Fahrzeug MMove zeigt Kardex MLog eine Lösung, die modernste Technologie und die Reduktion auf das wirklich Nötige in sich vereint. „Damit bringt der MMove Dynamik und Flexibilität auf einen Nenner“, so Hans-Jürgen Heitzer, Head of Division von Kardex Mlog über die neueste Generation des Fahrzeugs, die auf der Messe Premiere feiert.

 

In dieser Flexibilität spiegelt sich das Motto der LogiMat 2015 – „Intelligent vernetzen – Komplexität beherrschen“ – beispielhaft wieder. Der MMove lässt sich selbst in hochkomplexe Anlagen integrieren und mit unterschiedlichen Systemen kombinieren, etwa mit einem Regalbediengerät oder einem Verteilwagen. Mehrere MMove können in einer Gasse arbeiten und im Regal sogar auf benachbarte Gassen übersetzen. Dadurch lässt sich die Durchsatzleistung sich individuell erhöhen und flexibel den wechselnden Erfordernissen im Lager anpassen. „Diese Zukunftsfähigkeit sichert auch auf lange Sicht die Investitionen des Betreibers“, so Hans-Jürgen Heitzer.

 

Der Gemeinschaftsstand von Kardex Mlog und dem Schwesterunternehmen Kardex Remstar befindet sich in Halle 1, Stand 1H51.


Hauptsitz


MLOG Logistics GmbH
Wilhelm-Maybach-Straße 2

74196 Neuenstadt a.K.
Postfach 11 55
74194 Neuenstadt a.K.