Spitzenjahrgang bei Kardex Mlog

Spitzenjahrgang bei Kardex Mlog

NewsHinten v.l.: Tobias Büttner, Cathrin Lea Lorber, Marvin Löffler, Thomas Herrmann; Mitte v.l.: Marc Wansner, Sven Fricke, Christiane Schnatterbeck, Friederike Züfle, Björn Weiß; Vorne v.l.: Tobias Humm, Irene Sinner, Dieter Pieschl, Nicole Stampfer, Hartmut Schaffroth; Nicht auf dem Bild: Marius Kraus

Gleich fünf Auszubildende der Kardex Mlog in Neuenstadt am Kocher haben diesen Sommer ihre Abschlussprüfungen mit Auszeichnung bestanden. Der Mechatroniker Björn Weiß erzielte mit der Note 1,2 zudem das beste Ergebnis, das jemals in diesem Berufsbild an der Wilhelm-Maybach-Berufsschule in Heilbronn erreicht wurde. Er wird im Herbst aufbauend ein Duales Studium absolvieren.



Insgesamt acht Auszubildende von Kardex Mlog gehörten zum aktuellen Abschlussjahrgang der Industrie- und Handelskammer: zwei Mechatroniker, zwei Fachkräfte für Lagerlogistik, drei Industriekaufleute sowie ein IT-Kaufmann. In den kommenden Monaten folgen noch zwei Studienabschlüsse.

 
Fertigungs- und Konstruktionsleiter Hartmut Schaffroth und Personalleiterin Irene Sinner gratulierten den Prüflingen: „Wir sind sehr stolz auf unsere Auszubildenden und freuen uns über die tolle Leistung. Das Ergebnis bestätigt uns in der Arbeit mit jungen Menschen. Wir bieten ihnen eine berufliche Perspektive und diese Ergebnisse sind der größte Dank dafür!“
Traditionell spielt das Thema Ausbildung bei Kardex Mlog, einem der führenden Anbieter von integrierten Materialflusssystemen und Hochregallagern, eine große Rolle. Das Unternehmen bildet jedes Jahr rund fünf Lehrlinge bzw. Duale Studenten in den Bereichen Elektro-/Automatisierungstechnik und Mechatronik, Maschinenbau/Konstruktion, Lagerlogistik, Informationstechnologie sowie mit kaufmännischer Fachrichtung aus. Hier durchlaufen die Auszubildenden und Dualen Studenten verschiedenste Stationen des Unternehmens und bekommen einen tiefgehenden Einblick in die unterschiedlichen Arbeitsabläufe innerhalb des international aufgestellten Unternehmens.

 
Besonderes Plus einer Ausbildung bei Kardex Mlog ist die Erfahrung des Unternehmens. Seit mehr als 40 Jahren bietet Mlog Planung, Realisierung und Instandhaltung von vollautomatischen Logistiklösungen aus einer Hand. Den Auszubildenden bieten sich vielfältige Perspektiven und Entwicklungschancen in einem Zukunftsmarkt. Denn eine effiziente Lagerhaltung ist ein zunehmend wichtiger wirtschaftlicher Faktor in Zeiten eines globalisierten Warenverkehrs.

 

Zum Herbst 2014 bietet das Unternehmen folgende Ausbildungs-/Studienplätze an:
• Konstruktionsmechaniker (m/w)
• Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
• Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
• Bachelor of Engineering im Studiengang Service Ingenieurwesen (m/w)
• Bachelor of Engineering im Studiengang Internationales Technisches Projektmanagement (m/w)

 
Weitere Informationen zu einer Ausbildung oder einem Dualen Studium bei Kardex Mlog finden Interessierte unter www.kardex.com/nc/de/karriere/karriere-warum-zu-kardex/ausbildungstudium.html.

 

Mehr Informationen:
Spitzenjahrgang bei Kardex Mlog401 K

Hauptsitz


MLOG Logistics GmbH
Wilhelm-Maybach-Straße 2

74196 Neuenstadt a.K.
Postfach 11 55
74194 Neuenstadt a.K.